gaiatrees_würzburg_diegluecksbringer_yogalounge
Gaiatrees – Ein Mantra Abend mit Yin Yoga und Konzert
Datum: Fr, 08.06.2018

Yin Yoga und Live Musik
Uhrzeit: 17:00-19:00 Uhr
Lehrer:
 Yin Yoga mit >>Martin Lange & Live Musik von den Gaiatrees
Kosten: Vorverkauf €16,00, Abendkasse €22,00
Plätze: auf 40 begrenzt
Verbindliche Anmeldung: >>Hier!
Gaiatrees Mantra Konzert
Uhrzeit:
 20:00-21:30 Uhr
Band:
Gaiatrees
Kosten: Vorverkauf €18,00, Abendkasse €25,00
Vertragsmitglieder: bekommen zusätzlich 10% Rabatt
Plätze: auf 60 begrenzt
Verbindliche Anmeldung: >>Hier!

Yoga Mantra und Konzert zusammen: 
Vorverkauf €30,00, Abendkasse €42,00
Veranstaltungsort: 
Yogalounge Würzburg, Maxstraße 2, 97070 Würzburg

Yin Yoga und Live Musik
Viele populäre, traditionelle Yogastile sind „Yang“ orientiert – sprich schnell und dynamisch und anstrengend. Der Fokus liegt dabei auf den Muskeln. Nicht so beim Yin Yoga. Es wirkt auf das tiefer liegende Bindegewebe. Im Yin Yoga werden die einzelnen Asanas länger und mit entspannter Muskulatur – also ohne Kraftanstrengung – gehalten. Ein Hauptaspekt der Praxis ist „zu sich“ zu kommen und nachhaltiger Stressabbau. Begleitend von der wunderbaren Musik der Gaiatrees wird es ein unvergessliches Erleben von berührt Sein, zur Ruhe kommen und tiefer Entspannung. Zusammen nehmen euch Yogalehrer und die Musiker mit auf eine einzigartige Reise.

 

 

 

 

 

 

Informationen zu Martin Lange:
– 200h Anusara Yoga nach Yoga Alliance Standard bei Jeff Fisher, USA
– 200h Yogalife Hatha Yoga nach Yoga Alliance Standard in Indien
– 50h Anusara Yoga bei Elke Bayer nach Yoga Alliance Standard
– 50h Anusara Yoga bei Lalla und Villas in der Parapara Yogaakademie
– 50h Hatha Yoga mit Alexander Fischer nach BDY Standards
– 10h Anusara Yoga Weiterbildung mit Katchie Ananda
– Weiterbildung im Hatha Yoga und Ayurveda an der Universität Wagholi, Indien
– Weiterbildung in Provokativer Impuls und Kurzzeittherapie bei Frank Farrelly
– Improvisationstraining bei Christoph Hilger
– Vipassana nach S.N. Goenka

Gaitrees_Würzburg_DieGluecksbringer

 

 

 

 

 

 

 

Gaiatrees – unity through sound´n silence

„MUSIK, DIE EINHÜLLT WIE EIN WARMER MANTEL. Der Weltenbaum (Gaiatree) hat das Duo zu seinem Namen inspiriert. Ein stimmiges Bild für Musik, die einerseits in eine zarte, erdende Stille führt und andererseits leicht und beschwingt anmutet.“ (Yoga aktuell)

Ihre Chants sind bewegende Neuinterpretationen uralter Sanskrit- oder Gurmuhki-Mantren, berührende englische Songs und Gebete im Singer/Songwriter-Stil, die sogleich ins Blut gehen und zum Mitsingen
einladen. Denn gemeinsam Singen, das ist das Hauptanliegen dieser meditativen Mantramusik. Mit ihrem einfühlsamem Sein kreieren die Gaiatrees einen Klangteppich zum Hineinlegen, Ankommen & Innehalten.
Die Besonderheit ihrer Musik sind ihre souligen Melodien und das nahezu tranceartige Zusammenspiel der Instrumente & ihren warmen, harmonischen Stimmen, die dich mitnehmen auf eine Reise. Die Zeit
scheint stehenzubleiben und unbemerkt findest du dich selbst mitsingend im Kreis der Stimmen und Gebete wieder.

Musik, deren Qualität es letztlich ist in die Stille zu führen. An diesen besonderen und doch vertrauten Ort an dem die Erinnerung an unsere wahre Essenz schlummert, wo wir uns geborgen und genau richtig
fühlen, wo wir auftanken können, um mit frischer Kraft dem Leben zu begegnen.

Der Frieden beginnt mit/in uns. Mögen Frieden auf Erden verweilen.

Links zum stöbern:
>>Homepage
>>Facebook
>>Video
>>Bandcamp/Listen to our first CD

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu ermöglich. Durch das Klicken auf "Akzeptieren", geben Sie Ihr Einverständniss für diese Einstellung .

Schließen