Meditieren_lernen_Wuerzburg_Martin_Lange_Glucksbringer_MBSR_Vipassana_Meditation

Meditieren lernen mit Martin

Datum und Uhrzeit: nach Vereinbarung
Lehrer: >>Martin Lange
Kosten: 60 Minuten 69 Euro, bei 2 Personen bekommt die 2. Person 50% Nachlass
Terminanfrage: »HIER
Umfang: 1-3 Termine je nach Intention und Vorkenntnissen
Inhalte:
1. Termin:
 Theorie und Praxis zu Meditation, Kennenlernen und Üben erprobter und wirksamer Meditationstechniken, danach 7-14 Tage Übungspraxis zu Hause
2. Termin: Klärung von Fragen, Besprechung des Fortschritts, Auswahl und Vertiefung der erlernten Meditationstechnik
3. Termin: Intensivierung und fortgeschrittene Theorie und Praxis in der bevorzugten Meditationstechnik, um weiterhin selbstständig zu meditieren. Auf Wunsch kennenlernen von tieferen und stärkeren Meditationszuständen sowie Mantra-Meditationstechniken

 

Meditieren lernen mit Martin

Hast Du genug davon, dass Leben ständig ernst und zu kritisch zu sehen? Willst ein wirkungsvolles Mittel gegen Grübeln, Schlaflosigkeit und Ängste? Etwas das Du JEDERZEIT nutzen kannst, auch beim einschlafen und sogar im Schlaf? Vielleicht willst Du auch Deine bestehende Meditationspraxis vertiefen und intensivieren? Dann hilft dir Martin gerne meditieren zu lernen oder deine bestehende Praxis zu vertiefen.

Ruhe und Gelassenheit. Einfach 2 Wörter. Jedoch in unserem oft hektischen Alltag nicht immer einfach zu erreichen und vor allem beizubehalten. Martin bringt dir einfache und tiefenwirksame Techniken bei, die dir helfen, in deine Mitte zu kommen und vor allem da zu bleiben – auch wenn es im Außen mal wieder hektisch zugeht. Dazu trefft ihr euch an drei aufeinanderfolgenden Terminen mit jeweils 60-90 Minuten. Danach kannst du alleine meditieren und deine eigenen Erfahrungen mit diesen wunderbaren Techniken sammeln. Wenn du Interesse hast, meditieren zu erlernen, dann kannst du Martin jederzeit kontaktieren >>hier.

Inzwischen ist es vielfach wissenschaftlich bestätigt, dass Meditieren und Achtsamkeit sehr viele positive Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele hat und zu erstaunlichen Veränderungen im Gehirn führt. So hilft Meditieren zum Beispiel bei:

– Stressabbau
– Angststörungen/Depressionen
– die Stimmungslage wird verbessert
– die kognitiven Fähigkeiten/Gedächtnisleistung nimmt zu
– die Konzentrationsfähigkeit steigt
– die Regulierung negativer Emotionen wird erleichtert
– Selbstheilungskräfte werden aktiviert
– Bluthochdruck sinkt signifikant
– chronische Schmerzen verringern sich
– Einschlafstörungen können geheilt werden


Einige seriöse Artikel zum Thema Meditation findest du hier:

http://www.zeit.de/zeit-wissen/2012/01/Meditation-auf-Rezept
http://www.spiegel.de/spiegelwissen/meditieren-als-mittel-gegen-stress-angststoerungen-depressionen-a-937314.html
http://mymonk.de/10-gruende-fur-meditation-ergebnisse-der-hirnforschung/
http://wiki.yoga-vidya.de/Wissenschaftliche_Studien_Meditation
https://de.wikipedia.org/wiki/Vipassana
https://www.yogaeasy.de/artikel/die-6-bekanntesten-meditationsarten

buddha-1423739_960_720

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu ermöglich. Durch das Klicken auf "Akzeptieren", geben Sie Ihr Einverständniss für diese Einstellung .

Schließen