Meditation Erholung Burn Out Ruhe Wellness Wuerzburg

Meditation und Achtsamkeit lernen mit Martin und dauerhaft stressfrei(er) leben – der Workshop

Uhrzeit/Tag: nach Vereinbarung
Lehrer: »Martin Lange
Kosten:
39 €
Workshop (3h): ab 5 Personen

Oder: als 3 Einzelcoachings von jeweils 1h Dauer – mehr Infos dazu »HIER!
Verbindliche Anmeldung: »HIER!

Du willst mehr Gelassenheit und Freude im Alltag erleben und spüren? Achtsamkeit und Meditation kannst du mit Martin erlernen. Wenn du eine erste Idee bekommen willst, was Achtsamkeit bedeutet, dann komm Montagabend in Martins Yogastunde (19.30-21.00 Uhr). Auch dort wird jede Woche Meditation angeleitet.

Es ist schon so eine Sache mit dem Geist. Ständig springt er hin und her. Scheinbar machtlos sind wir ihm ausgeliefert, den Emotionen, wilden Gedanken und Strömungen, die sich unaufhörlich in uns bewegen. Es ist kein Geheimnis, dass die Menschen seit Tausenden von Jahren mit den gleichen geistigen Problemen beschäftigt sind. Die meisten religiösen und spirituellen Lehren, ebenso wie die Philosophen kennen das Problem und haben es ausgiebig beschrieben. Es scheint außerhalb unserer Kontrolle zu liegen, was wir denken. Und oft genug scheinen die Gedanken, uns zu quälen, gerade dann, wenn heftige Emotionen in uns wirken und wir durch ein äußeres Ereignis außer Fassung gebracht werden.

Der Ausweg aus dem Dilemma ist: Wir lernen unsere Gedanken zu beobachten. Klingt einfach? Ist es auch. Du musst es nur regelmäßig üben und tun. Doch wer nimmt sich heutzutage in dieser hektischen Zeit schon einmal eine halbe Stunde, um zu sich zu kommen und tief nach innen zu gehen? Leider lässt der Alltag dies einfach oft nicht zu. Diesen Raum nehmen wir uns hier ganz bewusst, und mit ein wenig weiterer Übung, wirst du ganz erstaunliche Resultate feststellen.

Meditation ist ein sehr mächtiges Werkzeug, das dir hilft, deinen Geist zur Ruhe und deinen Körper in die Entspannung zu führen. Denn schon in den ältesten yogischen Schriften, den Yoga Sutren des Patanjali wird beschrieben, dass es eben genau die Kunst des Yoga ist, den Geist zur Ruhe zu bringen. Ein äußerst wirksames Mittel dazu sind die Meditationstechniken, die wir uns gemeinsam genauer ansehen werden.

medi3

 

 

 

 

 

Zwischendurch gibt es Teepausen und ein paar Yogatechniken, damit du dich körperlich wohl fühlst. Verschiedene Meditationstechniken werden erläutert und du kannst durch Erspüren die für dich richtige entdecken und anwenden. Wenn du die Wirksamkeit der Meditation am eigenen Körper und Geist erfährst, dann verschwinden auch die Fragen zu diesem Thema. Wenn du dich für das Achtsamkeitstraining interessierst, kannst du hier eine  >> Anfrage stellen und einen Termin mit Martin vereinbaren.

 

Du fragst dichn was beim Meditieren geschieht? Ein paar Antworten auf die oft gestellte Frage:
Du fühlst dich dankbar und beginnst dich zu lieben. Es entsteht körperliches Wohlbefinden, auch in schwierigen Situationen. Du spürst deutlich, dass sich jeder einzelne Moment zu leben lohnt. Du freust dich über Herausforderungen, lernst loszulassen und gewinnst dadurch mehr Freiheit. Die kleinen Dinge im Leben werden plötzlich genauso wichtig wie die großen. Du hörst auf, mit dir selbst zu kämpfen und erkennst deine eigenen Bedürfnisse besser.

Du handelst spontan und hast viel mehr Energie für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Du bekommst nicht mehr so schnell eine Grippe, weil dein Immunsystem sich verbessert. Du regst dich nicht mehr über Dinge auf, die nicht funktionieren. Dein Leben vereinfacht sich und Entscheidungen zu treffen wird leichter. Wut, Eifersucht und Sorgen verlieren an Intensität. Schönheit ist nicht mehr eine Frage der Figur und du lernst, dass es viele Wahrheiten gibt. Besser und schlechter, richtig und falsch verlieren Ihre Bedeutung. Minderwertigkeit und Zweifel an dir selbst verschwinden und du musst deinen Ärger nicht mehr an anderen Menschen auslassen. Lieben wird einfacher und du lebst in der Welt wie ein Schauspieler in einem Theaterstück. Dein gesamtes Leben wird lebendiger.

Klingt wie ein Wunschzettel oder Traum? Das sind nur ein paar der Dinge, die mit dir geschehen, wenn du anfängst regelmäßig zu meditieren. Meditation ist in jeder Hinsicht geeignet, mehr Glück und Zufriedenheit zu empfinden: Wenn wir meditieren, sind wir ganz bei uns selbst, werden uns unseres eigenen Bewusstseins bewusst. Gefühle von Anspannung, Angst oder Stress verringern sich. Wir sind konzentriert und aufmerksam – Faktoren, die die Glücksforschung als „glücksfördernd“ identifiziert hat.

Wichtig: Die Grundlagen der Meditation sind für jeden erlernbar. Es gilt jedoch hier wie bei allem anderen: Der wichtigste Schritt ist, zu beginnen und es wirklich zu tun. Wenn du dies einmal ausprobieren willst oder auch deine Meditationspraxis vertiefen willst, bist du herzlich eingeladen, an einem Workshop mit Martin teilzunehmen.

 

Meditation Frankfurt Vipassana Würzburg

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu ermöglich. Durch das Klicken auf "Akzeptieren", geben Sie Ihr Einverständniss für diese Einstellung .

Schließen