Arbeit & Versöhnung mit dem eigenen Schatten mit Kai Halbig & Martin Lange

Arbeit & Versöhnung mit dem eigenen Schatten mit Kai Halbig & Martín Lange 
Datum: 19.11.2020
Uhrzeit: Do, 20-22 Uhr
Lehrer: Kai Halbig & Martin Lange 
Kosten: 22€
Glücksbringer Vertragsmitglieder: bekommen 10% Rabatt!
Plätze: auf 20 begrenzt

An diesem Workshop wollen wir – getragen von der Sanftheit einer Kakaozeremonie – dazu beitragen, dass Schatten sich sanft wandeln zu unterstützenden Ressourcen entwickeln. Dazu werden wir gemeinsam eine alte buddhistische Meditationstechnik praktizieren, die – angepasst auf unser heutiges Verständnis – gar nicht erst versucht, den ungewünschten Aspekt in uns zu bekämpfen oder loszuwerden, sondern durch aufrichtige Hingabe in den Prozess tiefe Heilung ermöglicht.

Arbeit & Versöhnung mit dem eigenen Schatten mit Kai Halbig & Martin Lange

Die Herausforderungen im Außen sind groß und nehmen aktuell an Intensität eher zu. Deshalb ist es umso wichtiger, im Inneren Gelassenheit und Frieden zu etablieren, damit sich das eigene System ausbalancieren kann. Ein Schatten ist all das, was uns hindert frei zu sein: Ängste, Krankheiten, Sorgen, Süchte und negativ Gefühle.

An diesem Workshop wollen wir – getragen von der Sanftheit einer Kakaozeremonie – dazu beitragen, dass Schatten sich sanft wandeln zu unterstützenden Ressourcen entwickeln. Dazu werden wir gemeinsam eine alte buddhistische Meditationstechnik praktizieren, die – angepasst auf unser heutiges Verständnis – gar nicht erst versucht, den ungewünschten Aspekt in uns zu bekämpfen oder loszuwerden, sondern durch aufrichtige Hingabe in den Prozess tiefe Heilung ermöglicht.

Zum Kakao:
Dieser Kakao ist edel und wird in Rohkostqualität und biologisch hergestellt und hat mit der herkömmlichen industriellen Produktion von Kakao oder Schokolade nichts zu tun! Es geht darum alle Inhaltsstoffe zu erhalten und den Pflanzengeist zu ehren. Echter Kakao ist eine gute antioxidative Quelle verschiedenster hochwertiger Nährstoffe z. B. Magnesium, Vitamin C, Zink, Eisen usw. Seine Bitterstoffe reinigen unsere Leber und somit unseren unterdrückten Ärger, Wut und Zorn. Die Kakaobohne unterstützt das Ausschütten von Antistress- und Glückshormonen und wirkt sich somit sehr ganzheitlich auf unser gesamtes Wohlbefinden aus. (Wenn du Antidepressiva nimmst, ist von einer Einnahme dieses Kakaos abzuraten.)

Empfohlene Kleidung: lockere Sport-, Freizeit-, Yogakleidung
Hilfsmittel: Tuch zum Verbinden der Augen, zwei Sitzkissen je Teilnehmer

 

Infos zu den Lehrern

Kai Halbig
Für die Seele: Es war Zeit meines Lebens der Wunsch, den Dingen wirklich auf den Grund zu gehen, genährt von der Sehnsucht nach Freiheit und Selbstbestimmung. Und so begegnete ich auf meinem Weg in die tiefsten Tiefen des Kaninchenbaus großartigen Lehrern und machtvollen Werkzeugen, stets nach dem Motto: wenn es funktioniert, nutze ich es. Zentraler Aspekt meines Wirkens ist es, radikal meinem Herzen zu folgen, seiner Sanftheit genauso wie seiner Wildheit.

Für das Gehirn: Architekt, Projektmanager, Shiatsu-Therapeut, Familien- bzw. systemischer Aufstellungsleiter, Integraler Coach der Inneren Form, Männerarbeit und Männerinitiation, dynamische Prozessarbeit, MBSR mindful based stress reduction, Yoga, Arbeit im schamanischen Kontext

Martin Lange
Martin Lange hat nach 15 Jahren in leitender Funktion in der Wirtschaft seinen Job nach einer Phase schwerster Krankheit an den Nagel gehängt und sich in seiner Heimatstadt einen Traum erfüllt: Er eröffnete 2013 ein Bhakti-Center für Yoga, Gesundheit und Wellness namens „die Glücksbringer“ in Würzburg. Hier werden vielfältige Aus- und Weiterbildungen für Herz und Verstand angeboten, sowie Yoga- und Meditationslehrer ausgebildet. Martin selbst hat an zahlreichen Yoga-, Vipassana-, Meditations- und Schamanismus-Ausbildungen in Europa, Südamerika und Indien teilgenommen. Außerdem beschäftigt er sich seit einem guten Jahrzehnt intensiv mit Sufismus. Martin macht konkret erfahrbar, was Yoga und Meditationstechniken bewirken und wie diese Techniken den Alltag bereichern können. Er hält wöchentliche Satsangs, leitet Ausbildungen und coacht Manager und Personal deutschlandweit. Mit Ausbildungen in Betriebswirtschaft, Psychologie, Kreativitätstraining, Schauspiel, Rhetorik, NLP, Yoga und Meditation
ist er seit 20 Jahren in Projekten tätig. Zu seinen Kunden zähl(t)en unter anderem die RTL Group, Telefonica, O2, führende Medien- und Verlagshäuser und diverse Unternehmensberatungen. Martin unterrichtet humorvoll, herzvoll und tiefgründig. Martin ist seit 2014 verheiratet und glücklicher Vater von Zwillingen.