Kakaozeremonie mit Lydia & Martin Lange


Kakaozeremonie mit Martin Lange & Lydia Lange

Datum: Do 09.12.2021
Uhrzeit: 19.30-21.00 Uhr
Lehrer: Martin Lange & Lydia Lange 
Kosten: kostenlos, wenn ihr eine Herzensspende geben wollt, geben wir diese an Rettet-den-Regenwald e.V. weiter

Plätze: Aufgrund der Corona Hygienevorschriften begrenzt

Kakaozeremonie mit Lydia & Martin Lange

Martin war lange Zeit in Peru und hat dort eine schamanische Pflanzen Dieta beim Schamanen Don Pedro Guera Gonzales durchgeführt. Durch diese Erfahrung ist eine besondere Verbindung zu diesem wunderbaren Land geblieben. KAKAO ist eine der heiligen Pflanzen aus dem Amazonas. Nicht ohne Grund: seine Qualitäten reichen von Herzöffnung, Belebung, Endorphin- und Glücksgefühlstimulation, Versorgung des Körpers mit unzähligen Mineral- und Nährstoffen und viele mehr. Lydia und Martin haben sehr gut und persönliche Kontakte nach Peru und mehrere Quellen erschlossen, wunderbaren, peruanischen Rohkakao nach Deutschland in unsere schöne Heimat zu importieren, um ihn hier genießen zu können.

An diesem Abend werden wir dir ein köstliches Getränk zubereiten und du wirst die Wirkungen dieser Medizin am eigenen Leib erfahren können. Wir begeben uns auf eine musikalische und geschmackvolle Reise zu unserem Herzen. Martin und Lydia werden dich an diesem Abend musikalisch in die Welt der Klänge begleiten, auf dass du tief dort ankommst wo du hin gehörst: ganz bei dir. Freu dich auf ein Abend unter Freunden mit viel Entspannung Verbindung Erholung und Freude.

Der Abend und die komplette Kakao Ceremony ist kostenlos. Es besteht die Möglichkeit einer freiwilligen Spende. Diese wird in vollem Umfang und komplett an den Verein “Rettet den Regenwald” gespendet. Martin und die Glücksbringer sind sehr am Erhalt eines unserer größten Schätze interessiert: dem Regenwald – dem Amazonas mit seinen wunderbaren Heilpflanzen und seiner Medizin. Genieße einen schönen Abend und tue Pacha Mama etwas Gutes. Wir freuen uns auf dich.

ÜBER KAKAO:

Kakao – das “schwarze Gold der Maya – ” wird seit über 3000 Jahren als Speise der Götter in Süd- und Zentralamerika verwendet. Der Kakao ist edel und wird in Rohkostqualität und biologisch hergestellt und hat mit der herkömmlichen industriellen Produktion von Kakao oder Schokolade nichts zu tun! Es geht darum, alle Inhaltsstoffe zu erhalten und den Pflanzengeist zu ehren. Echter Kakao ist eine gute antioxidative Quelle verschiedenster hochwertiger Nährstoffe z. B. Magnesium, Vitamin C, Zink, Eisen usw. Seine Bitterstoffe reinigen unsere Leber und somit unseren unterdrückten Ärger, Wut und Zorn. Die Kakaobohne unterstützt das Ausschütten von Antistress- und Glückshormonen und wirkt sich somit sehr ganzheitlich auf unser gesamtes Wohlbefinden aus. Der Kakao hebt der Rohkakao unser Bewusstsein auf sanfte Art, indem es unsere Dopamin, Endorphin und Serotonin Produktion anregt, praktisch ein natürliches Antidepressiuvum. So kann der Kakao unser Herz öffnen und uns bei der Heilung emotionaler Traumata unterstützen, unsere Perspektiven weiten und uns in bisher unbekannte Welten führen. (Achtung: Antidepressiva sind kontraindiziert. Wenn du solche einnimmst, komm bitte auf uns zu.)