.

Hi, ich bin Claudia Wegmann.

Was unterrichtest Du?

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Wie beschreibst Du deine Kangastunde:

Tanzen, lachen, schwitzen, Hüften schwingen, Babys kuscheln – ein vollständiges Workout für eine stramme Mitte, für starke Beine, Arme und Beckenboden.

Wo bist Du ausgebildet worden?
Bei Nicole Pascher, Gründerin Kangatraining in Wien
Warum hast Du mit dem Kanga angefangen?

Weil Tanzen und Bewegung Lebensfreude pur für mich ist. Da fühle ich mich komplett in meinem Element! Und weil meine Tochter Lina in der Trage mit dabei sein konnte und sich wohl gefühlt hat.

Warum bist Du ein Glücksbringer?

Weil ich es liebe, in glückliche Gesichter zu schauen.

Was ist Dein persönlicher Lieblingsglückbringer?

Mein Atem

Was ist Dein Lieblingsfilm zum Thema Glück?

„Das Leben ist schön“ und kleine Videos von meiner Tochter

Was hält Dich zusammen?

Vertrauen

Was macht Dich traurig?

Mangelndes Wohlwollen, Einsamkeit

Von wem lernst Du?

Vom Leben in Form der Menschen, die mich immer wieder auf mich und meinen Anteil zurückschupsen, viel von meinem Mann und meiner Tochter. Die Natur lehrt mich Ruhe und Loslassen…

Beschreibe Dich in einem Wort oder Satz:

Lebendig sein mit allem was grad da ist (das wünsche ich mir), mein Mann meint: „sanfte Macherin“