.

Hi, ich bin Johannes Keupp

Was unterrichtest Du?

Wie beschreibst Du deine Stunde?

Gemeinsames Singen kann einen Raum purer Freude und Freiheit erschaffen.
In unseren Singkreisen verbinden wir uns mithilfe von Mantras und verschiedenen Spirit Songs mit der universellen Energie.
Mantras sind heilige Silben, Worte, Verse oder Sätze aus der altindischen Sprache Sanskrit. Als Klangkörper verwendet, wirkt die Kraft der Mantras durch das wiederholte Rezidieren, Hören oder Singen.
Dadurch können Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht und unser Denken und Fühlen in eine positive Richtung gelenkt werden.
Wir können so in tiefen Kontakt mit uns Selbst und mit anderen kommen.
Dazu musst Du keine gesanglichen Vorkenntnisse besitzen.
Das Singen darf ganz natürlich aus dem Gefühl und der Leidenschaft zur Musik entstehen.
In kurzen Pausen bringen wir auch gerne mal verschiedene Klang-Instrumente zum Einsatz, denen Du entspannt lauschen darfst.
Du brauchst nichts mitzubringen, außer bequeme Kleidung, so dass du Dich wohl fühlst.
Lasst uns eintauchen in die Magie der Klänge ! Singt tanzt und feiert mit uns gemeinsam !
Wir freuen uns auf Dich! 🙂

Wo bist Du ausgebildet worden?
Meditationslehrerausbildung bei den Glücksbringern (2018) Aktuell befinde ich mich in der Kundalini-Yogalehrer Ausbildung.
Warum hast du mit dem Mantra singen und Meditation angefangen?
Den Weg zu Meditation fand ich weil sie mir hilft mich gut zu Entspannen. Ich habe dann für mich erfahren das Meditation weit mehr ist als nur eine Entspannungstechnik. Es ist eine Technik bewusst in allen Lebensbereichen zu sein.
Ich war schon immer auf der Suche nach Musik die das Herz berührt.
Als ich dann mein erstes Mantra Konzert besucht habe wusste ich sofort das mich dies Musik nun ein ganzes Stück begleiten wird. Für mich sind Mantren nun ein Teil meines Alltages geworden und sie unterstützen mich dabei in meiner Mitte zu bleiben und mich selbst zu spüren. Mit Canan zusammen habe ich nun einen wundervollen Singkreis geschaffen in dem wir unser Begeisterung für die Mantren weitergeben – welch ein Geschenk das machen zu dürfen. 🙂
Warum bist Du ein Glücksbringer?

Ich bin ein Glücksbringer, weil es so schön ist mit so vielen wunderbaren Menschen gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen. In meiner Stunde darf ich Dir das weitergeben was auch für mich in meiner eigenen Praxis funktioniert.

Was ist Dein persönlicher Lieblingsglückbringer?

Musik definitiv.

Was ist Dein Lieblingsfilm zum Thema Glück?

Tja, da kann ich mich nicht wirklich festlegen. Es gibt so viele Filme die uns daran erinnern wie sich Glück zeigen darf.

Was hält Dich zusammen?

Menschen die ich liebe, Musik und Mantras, meine Meditation und Yogapraxis, die Hingabe zum Göttlichen.

Was macht Dich traurig?

Rücksichtslosigkeit, Gewalt, Egoismus.

Von wem lernst Du?

vom Leben und den Begegnungen auf meinem Weg.

Beschreibe Dich in einem Wort oder Satz:

Dankbar, dass ich das Leben so intensiv erfahren darf.

„Der Mantra-Singkreis mit Canan & Johannes war ein ganz besonderes Erlebnis. Canan’s wunderschöner  & kristallklaren Stimme hört man gerne zu und Johannes unterlegt den Abend mit tollen Instrumenten. Man kann sich zurück lehnen und für sich einfach da sein. Einfach zu empfehlen.
 
Auf baldiges Wiedersehen, Christine“
Christine

Der Mantrasingkreis ist ein ganz besonderes Erlebnis, mit einer Stimmung und Energie, die sich in Worte nicht fassen lassen. Was sich in Worte fassen lässt, ist allerdings Canan. Ihre Stimme trifft dich mit einer Wucht und geht nicht nur unter die Haut, sondern berührt Herz und Seele. – Sie hat einfach eine engelsgleiche Stimme. Johannes ist hierbei nicht nur der Co, sondern ein Hauptakteur. Mit seiner Musikalität und den unterschiedlichen Instrumenten holt er jeden Teilnehmer ab. – Ich kann hier auch eine Klangmediation von den beiden empfehlen. Das ist ebenfalls eine besondere Reise. Gerne wieder.“

Oliver