Yoga für Pink Ribbon – Yoga für einen guten Zweck 
Datum: 
18.05. Hatha Yoga mit >>Katharina 
25.05. Yin Yoga mit >>Nadine
01.06. Hatha Yoga mit >>Noemi

Uhrzeit: 10:00 – 11:30 Uhr
Kosten: kostenfrei, Herzensspende für Pink Ribbon willkommen
Plätze: bis zu 40 Personen
Verbindliche Anmeldung: >>HIER!

Yoga – Achtsamkeit mit dem eigenen Körper

An drei Terminen kannst du kostenlos zu uns Glücksbringern zum Yoga kommen und wenn du magst, eine Herzensspende für Pink Ribbon geben.

 

Über Pink Ribbon
Unser tägliches Handeln ist geprägt von der Krankheit Brustkrebs. Hierbei erleben wir viel Freude, unglaubliche zwischenmenschliche Wärme, aber auch die tiefgreifenden Veränderungen während der Krankheit sowie den Tod, der wie die Freude sehr nah an uns herankommt und uns durch die intensiven Beziehungen oft sehr persönlich berührt. Hinter Pink Ribbon Deutschland stehen Menschen, die diskutieren, sich mit großer Leidenschaft einbringen, lachen und trauern – immer in dem Gefühl und in Dankbarkeit, dass wir nicht alleine sind.

Fakten zum Thema Brustkrebs

Brustkrebs ist in den westlichen Staaten die häufigste Krebsart bei Frauen. Jede achte Frau erkrankt hier im Laufe ihres Lebens. Allein in Deutschland sind das jährlich rund 70.000 Neuerkrankungen. Doch was viele nicht wissen: Die Überlebensrate beträgt 82 Prozent, bezogen auf 10 Jahre. Grundlage für die mögliche Heilung ist unter anderem die frühe Erkennung der Krankheit.

Pink Ribbon – Aufklärung und Aufmerksamkeit
Seit den 90er Jahren wird die pinkfarbene Schleife „Pink Ribbon“ weltweit als Symbol im Engagement gegen Brustkrebs eingesetzt, nachdem die US-Amerikanerin Charlotte Haley erfolgreich Ansteckschleifchen eingesetzt hatte, um auf die aus ihrer Sicht seinerzeit nicht zielführende Mittelverwendung des National Cancer Institute aufmerksam zu machen. 

Seit 2010 schafft die gemeinnützige Kommunikationskampagne Pink Ribbon Deutschland mehr Aufmerksamkeit für das Thema Brustkrebs in Deutschland; für gesunde Frauen im Hinblick auf eine Früherkennung der Krankheit, für Betroffene und auch für das Umfeld betroffener Familien.

Der Slogan der Kampagne in Deutschland lautet: „Brustkrebs-Früherkennung? Hinfühlen statt Wegsehen!“ Er soll Frauen daran erinnern, dass Ärzte bereits ab einem Alter von 30 Jahren eine jährliche Vorsorgeuntersuchung empfehlen und diese auch von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt wird. Darüber hinaus können Frauen durch das monatliche Abtasten der Brust selbst dazu beitragen, einen eventuellen Krebs rechtzeitig zu entdecken – circa 80 Prozent der Mammakarzinome fallen bei solch einer Selbstabtastung auf.

Die Pink Ribbon Kampagne in Deutschland ist langfristig und ganzjährig angelegt, denn Brustkrebs soll nicht nur im „Brustkrebsmonat Oktober“ thematisiert werden. Die Kampagne wird über Sponsoren finanziert und entwickelt gemeinsam mit den Trägern Projekte, die das bürgerliche Engagement fördern. So wird einerseits die öffentliche Wahrnehmung gesteigert, anderseits kann jeder direkt mitmachen. Dazu gehört es, sich beispielsweise mehr zu bewegen und somit das eigene Krebsrisiko zu senken. Mehr Aufmerksamkeit für das Thema führt aber auch zu mehr Aufmerksamkeit für betroffene Familien im eigenen Umfeld – denen jede Unterstützung in ihrem erschwerten Alltag hilft.

Pink Ribbon Deutschland erreicht eine unvergleichliche Kommunikationsbreite. Unzählige Menschen können durch diese gemeinsame Arbeit jedes Jahr in ihrer Lebenswelt erreicht werden. Denn jeder Mensch, der aufgrund der Kommunikation von Pink Ribbon Deutschland beginnt, den eigenen Körper bewusster wahrzunehmen, hat den ersten Schritt hin zur Früherkennung getan. Jeder Kontakt zählt. 

Offizielle Webseiten und Social Media:
www.pinkribbon-deutschland.de
www.schleifenroute.de
www.pink-kids.de
www.facebook.com/PinkRibbonDeutschland
www.instagram.com/pinkribbon.deutschland

 

 

 

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Nutzererlebnis zu ermöglich. Durch das Klicken auf "Akzeptieren", geben Sie Ihr Einverständniss für diese Einstellung .

Schließen